FLAMENCO-WORKSHOPS & MEHR im Tanzstudio La Fragua

Mano cantaor (ausgestreckte Hand eines Flamencosängers)/SW-Foto by Boris de Bonn

Flamenco-Workshops – allgemeine Themen & Ziele

Unsere Flamenco-Workshops (WS) im Tanzstudio La Fragua haben den Zweck, eine ausgesuchte Thematik des Flamenco näher zu behandeln.
Ziel ist es – unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse der Teilnehmer – auf ein konkretes Thema in einem zeitlich begrenzten Rahmen intensiv einzugehen.

WS können Flamenco-Anfängern zum „Reinschnuppern“ bishin zur Unterrichtung von Fortgeschrittenen oder Profis dienen.

Flamenco-Workshopthemen sind so vielfältig wie der Flamenco selbst.
Themen und implizierte Lernziele unserer Flamenco-Tanzworkshops sind
– ähnlich wie bei Kursen – u. a.:

  • ein bestimmter Tanzstil (sogn. Palo flamenco wie Alegrías, Soleá oder Farruca): Wesensmerkmale, tanzstiltypische Elemente, Bewegungsabläufe, Ausdruck
  • das Erlernen der verschiedenen Flamenco-Rhythmen bzw. Compases
  • die Flamenco-Tanztechnik (Körperhaltung, -bewegung, Arme, Hände, Fußtechnik, Schrittfolgen, -kombinationen, Drehungen etc.)
  • der Umgang sowie Einsatz von bestimmten Tanzutensilien im Flamencotanz wie Bata de cola, Mantón, Abanico, Bastón, Castañuellas oder Sombrero
  • der eigene tänzerische Ausdruck, die eigene (Bühnen-) Präsenz
  • das Erarbeiten kleinerer Tanzchoreografien (Regeln, Aufbau, Struktur unter Berücksichtigung von Gesang und Gitarrenspiel), Interpretationsformen
  • Improvisation im Flamencotanz

Link-Tipp: FAQ - Flamenco/-Tanz ›

A. Flamenco-Workshops 2018 im Tanzstudio La Fragua

Siebenmorgenweg 10 d • 53229 Bonn (Themen, Termine & sonstige Eckdaten)

Hinweis: Für 2018 sind neue Flamenco-Workshops in Planung!

Die einzelnen Workshopthemen und Termine werden hier bekannt gegeben.

Nachfolgend finden Sie Infos zu angebotenen Workshops im IV. Quartal 2017:

B. Flamenco-Tanzworkshops IV. Quartal 2017 im Tanzstudio La Fragua

Siebenmorgenweg 10 d • 53229 Bonn (Themen, Termine & sonstige Eckdaten)

Tanzworkshops mit Claudia Sanz › & Gabriel Cafranga › aus Jerez (Okt–Nov)

… „AIRE DE JEREZ“ in Bonn: in den Herbstferien die Gelegenheit zum besseren Kennenlernen des Flamenco aus Jerez mit neuen, inspirierenden Dozenten.

Link-Tipps:  Hier online anmelden für Workshops ›
 Zum Download unser Anmeldevordruck für Workshops ›
  • I. TANGOS FESTEROS für Anfänger m.V.
  • Datum/Uhrzeit: Mo 23.10. & 30.10. • jeweils 19:00–20:00 / … Termin vorbei!
  • Stufe: I–II (= AmV)
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Pers.
  • Preis: 40,– € (pro Termin 20,- €)
  • WS-Inhalt: Der WS für Flamenco-Anfänger mit Vorkenntnissen gibt eine Einführung in den Tanz Tangos festeros (Stil, compás etc.), wobei Schwerpunkt die tänzerische Umsetzug (Aufbau, Tanzeinsatz) des Erlernten zum Gesang und Rhythmus ist.
    Als Palo festero sind Tangos sehr beliebt, sind heiter, mitreißend und finden sich auf fast jeder Fiesta flamenca wieder.
  • II. BULERÍAS POR FIESTA für M–F
  • Datum/Uhrzeit: Mo 23.10. & 30.10. • jeweils 20:15–21:15 / … Termin vornbei!
  • Stufe: M–F (= III–V)
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Pers.
  • Preis: 40,– € (pro Termin 20,- €)
  • WS-Inhalt: Die Bulerías aus Jerez haben einen ganz besonderen Aire, sind bekannt für ihren einzigartigen Charme, Witz, Swing und Groove. Auch in diesem WS geht es nicht um das Erlernen komplizierter Schrittfolgen, sondern vielmehr um die Umsetzung des Bulería-Tanzes por fiesta zum begleitenden Gesang und Rhythmus (Aufbaufragen: Wann, wo und wie wird getanzt?). Wer Flamenco liebt, kommt an den Bulerías por fiesta de Jerez nicht vorbei.
  • III. TANGOS FESTEROS für Anfänger m.V.
  • Datum/Uhrzeit: Do 26.10. & 02.11. • jeweils 19:00–20:00 / … Termin vorbei!
  • Stufe: I–II (= AmV)
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Pers. noch freie Plätze!
  • Preis: 40,– € (pro Termin 20,- €)
  • WS-Inhalt: Siehe die Ausführungen unter Punkt I.
  • IV. BULERÍAS POR FIESTA für M–F
  • Datum/Uhrzeit: Do 26.10. & 02.11. • jeweils 20:15–21:15 / … Termin vorbei!
  • Stufe: M–F (= III–V)
  • Teilnehmerzahl: mind. 6 Pers. noch  freie Plätze!
  • Preis: 40,– € (pro Termin 20,- €)
  • WS-Inhalt: Siehe die Ausführungen unter Punkt II.
  • WS-Dozenten: Die zuvor genannten WS´s werden geleitet von zwei inspirierenden Jerezaner Flamenco-Künstlern: Claudia Sanz › (Tanz) und Gabriel Cafranga › (Perkussion, Palmas & Gesang). Mit ihrer Kunst im Gepäck sind die Beiden vor nicht langer Zeit nach Deutschland gekommen. Die WS´s dienen auch zum ersten Kennenlernen der beiden Künstler, die den ganzen Charme und Esprit von Jerez ins Bonner Tanzstudio La Fragua mitbringen.
  • Tanzaktive Flamenco-Aficionados sollten daher jetzt die Gelegenheit wahrnehmen, diese beiden warmherzigen Flamenco-Talente aus Jerez für sich zu entdecken und sich den WS-Teilnehmerplatz schnell und einfach über eine Online-Anmeldung › sichern.
Titelfoto zu "Aire de Jerez" - Flamenco-Workshops mit Claudia Sanz im Tanzstudio La Fragua in Bonn am 01.10.2017
Claudia Sanz aus Jerez

Vita Claudia Sanz: aus Jerez de La Frontera (Süd-Spanien) stammend, ist sie vor nicht langer Zeit nach Deutschland gekommen. In frühester Kindheit begann sie zu tanzen. Ihr Interesse gilt zahlreichen Tanzformen wie spanischer Tanz, Ballett, Hip-Hop oder Funky. Schwerpunkt ihrer tänzerischen Ausbildung ist der Flamenco. Sie ist tituliert durch die Royal Academy of Dancing und die Sociedad de Baile Español. Flamencotanz lernte sie bei bekannten Größen wie Pilar Ogalla, Fuensanta La Moneta, Adela Campallo und Beatriz Morales. Sie stand auf zahlreichen Theaterbühnen und tanzte in Tablaos.

Ihr vielseitiges tänzerisches Wissen gibt sie seit einiger Zeit auch in Kursen und Workshops mit großer Leidenschaft an ihre Schüler weiter. Claudia Sanz gastiert zum zweiten Mal im Tanzstudio La Fragua und wird den einmaligen Esprit, Charme und Reiz des Flamenco aus Jerez nach Bonn mit sich führen.

Titelfoto zu "Aire de Jerez" - Flamenco-Workshops mit Gabriel Cafranga im Tanzstudio La Fragua in Bonn am 01.10.2017
Gabriel Cafranga aus Jerez

Vita Gabriel Cafranga: der Perkussionist, Palmero und Sänger, lebt - wie seine Kollegin Claudia Sanz - noch nicht lange in Deutschland. Ihn begeistert von klein auf der Flamenco und er liebt die rhythmische Vielfalt dieser Musikrichtung. Mit Jerez de La Frontera stammt er aus einer der Wiegen der Flamencokunst.
Über 8 Jahre arbeitete der Jerezaner als Perkussionist in den Ensembles „Reflejos del Sur“, „Son de Jerez“ sowie „Los Viandantes“. Er begleitete Künstler wie Fernando Galán (Tanz) und Manuela Parrilla (Gesang).

Mit Herzblut und großem Engagement widmet er sich ferner der Unterrichtung von Schülern in Spanien und seit Kurzem auch in Deutschland. Gabriel Cafranga ist zum zweiten Mal zu Gast im Tanzstudio La Fragua und wird sein Können und Wissen in den beiden aktuell angebotenen Tanzworkshops wertvoll einfliessen lassen.

↑ nach oben

Grundsätzliches zur Workshop-Anmeldung

1a. Die Anmeldung zu Workshops (WS) muss schriftlich oder kann online auf dieser Website erfolgen und verpflichtet zur Beitragszahlung.
Bei Online-Anmeldung › wird eine Kopie der Anmeldung an die angegebene E-Mail Adresse versandt. Es erfolgt keine Anmeldebestätigung.
b. Die Teilnehmerzahl pro WS ist begrenzt. Anmeldungen werden nach ihrem Eingangsdatum bei der Vergabe freier Teilnehmerplätzen berücksichtigt.
c. Bei WS sind gesonderte Anmeldefristen und Mindestteilnehmerzahlen zu beachten.

2. WS-Beiträge sind grundsätzlich spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu zahlen. Verspätete Zahlungen werden nach dem Eingangsdatum bei der Vergabe freier Teilnehmerplätze berücksichtigt.

3. Die hier angeführten WS-Preise enthalten die geltende MwSt von z. Zt. 19 %.

4. Im übrigen gelten unsere Allgemeinen Anmeldebedingungen ›.

Online anmelden für Workshops im Tanzstudio La Fragua

Sie wollen an einem oder mehreren unserer aktuell angebotenen Workshops teilnehmen und sich dazu direkt per E-Mail anmelden?

Nutzen Sie hier die Möglichkeit zur Online-Anmeldung für Workshops ›.

Anmeldevordruck für Workshops zum Download

Neben der direkten Online-Anmeldung für Workshops finden Sie in unserem Downloadangebot auch einen Anmeldevordruck für Workshops zum Herunterladen ›.

Zur Anmeldung per Anmeldevordruck füllen Sie diesen bitte vollständig aus und lassen uns die unterschriebene Anmeldung zukommen (persönliche Abgabe oder per Post).