ARCHIV – Ausgewählte Flamenco-News & -Wissenswertes aus 2017–19

Flamenco-Festival Düsseldorf 2019 – tanzhaus nrw

Eine Woche vor Ostern startete erneut Deutschlands bekanntes Flamenco-Festival in Düsseldorf: ein Event, dass vor allem bei Flamenco-Aktiven und Aficionados wieder auf der Agenda gestanden haben dürfte.

Ana Morales in "Sin permiso (Canciones para el silencio)" 2019 im tanzhaus nrw/Color-Foto by Boris de Bonn
Ana Morales 2019 im tanzhaus nrw / Vergrößern per anklicken!

Termin: 12.04.–22.04.19

Wenn in Deutschland die Osterzeit naht, dann liegt im Düsseldorfer tanzhaus nrw der Focus auf der hohen Kunst des spanischen Flamenco.

Flamenco ist seit 2010 ein von der UNESCO anerkanntes Kulturerbe der Menscheit ›. 20 Jahre zuvor, seit 1990, bot das tanzhaus nrw bzw. der Vorgänger „Die Werkstatt e.V.“ bereits Raum für die Entfaltung dieser traditionsreichen Kunst- und Kulturform. Federführend für das vielseitige Programm ist seit vielen Jahren, wie auch dieses Jahr, die Festival-Direktorin Dorothee Schackow.

Schwerpunkt des diesjärigen Bühnenprogramms war die Identität, Geschlechterrollen und Zugehörigkeit und insbesondere die Rolle der Frau im Flamenco. Das Festival präsentiere „einmal mehr die Gegenwärtigkeit des Flamenco“ hieß es …

mehr Flamenco-Festival 2019 ›

GRANADA – Flamenco-Aufführung & Fiesta de invierno 2018 in La Fragua

Zum Jahresende 2018 stieg im Tanzstudio La Fragua wieder die angesagte Fiesta de invierno mit der Präsentation des neuen Flamenco-Stücks GRANADA.

Titelfoto zur Flamenco-Aufführung "GRANADA" am 15.12.18 im Tanzstudio La Fragua in Bonn/Color-Foto by Boris de Bonn

Termin: 15.12.18

Wer La Fragua kennt, weiß, dass alljährlich zum Jahresende die Fiesta de invierno, das Winterfest mit besonderem Ambiente stattfindet.

Die Devise: Abschalten von der allgemeinen Weihnachtshektik, bei südspanischem Flair feiern und einfach nur die Flamenco-Kunst genießen.

Auf die Bühne kam die von der Flamenco-Künstlerin Rosa Martínez gestaltete, neue, rund einstündige Aufführung GRANADA, die die Zuschauer in ihren Bann zog und viel Applaus erntete.

Wie der Titel nahelegte, stand im Focus die andalusische Provinzhauptstadt Granda: Schmelztiegel der Kulturen, Religionen, Künste und Traditionen, über …

mehr GRANADA & Winterfest ›

BAILE DE AUTOR – Flamenco-Gastspiel

Manuel Liñán mit neuem Bühnenstück im tanzhaus nrw - Düsseldorf

Deutsche Erstaufführung 05. & 06.10.18 – Nachlese von Boris de Bonn

Bailaor Manuel Liñán in "BAILE DE AUTOR" 2018 im tanzhaus nrw / Colorfoto by Boris de Bonn
Manuel Liñán 2018 im tanzhaus nrw / Vergrößern per anklicken!

Wie seit vielen Jahren gab es auch in diesem Herbst im Düsseldorfer tanzhaus nrw wieder ein vielversprechendes, neues Flamenco-Bühnenstück zu sehen.

Zu Gast war der international bekannte spanische Tänzer und Choreograf Manuel Arroyo Liñán, kurz Manuel Liñán (* 1980) …

mehr BAILE DE AUTOR ›

LUZ – Flamenco-Aufführung & Span. Sommerfest 2018 in La Fragua

Ein heißer Sommertag, super Stimmung, volles Haus und mit LUZ eine Flamenco-Aufführung, die begeisterte: so lautet die Bilanz für das diesjährige spanische Sommerfest des Tanzstudio La Fragua.

Titelfoto zur Flamenco-Tanzaufführung "LUZ" mit Rosa Martínez am 14.07.18 im Tanzstudio La Fragua/Color-Foto by Boris de Bonn

Termin: 14.07.18

Wessen Herz für spanische Lebensart, Fiestas und Flamenco höher schlägt, der kam - trotz laufender Fußball-WM - zum traditonsreichen spanischen Sommerfest ins Bonner Tanzstudio La Fragua.

Die Besucher erlebten bei schönstem Wetter und in entspannter südspanischer Atmosphäre eine unterhaltsame Fiesta sowie eine ideenreiche Aufführung mit viel Tanz und packenden Flamenco-Rhythmen.

Mit Spannung erwartet wurde die rund 60-minütige Flamenco-Aufführung LUZ. Das eigens für das Event kreierte Werk samt Inszenierung stammt aus der Feder der spanischen Flamenco-Künstlerin und Choreografin Rosa Martínez.

Mit „Luz“, zu Deutsch Licht, wird …

mehr LUZ ›

Flamenco-Festival Düsseldorf 2018 – tanzhaus nrw

Das Düsseldorfer tanzhaus nrw in der Erkrather Straße war erneut Schauplatz sowie Austragungsort für ein einzigartiges Flamenco-Event in Deutschland. Wie gewohnt, hielt das renomierte Festival ein breitgefächertes, mehrtägiges Programm bereit.

Flamenco-Tänzer Eduardo Guerrero gastiert beim Flamenco-Festival 2018 im tanzhaus nrw/Color-Foto by Boris de Bonn
Eduardo Guerrero im tanzhaus / Vergrößern per anklicken!

Termin: 23.03.– 02.04.18

So wie seit vielen Jahren, fand auch dieses Jahr um Ostern das über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Düsseldorfer Flamenco-Festival statt. Das traditionsreiche Event war erneut Anziehungspunkt für alle, die sich für die Kunst und Kultur des Flamenco interessieren, ihr nachgehen, sie aktiv ausüben oder auch leben.

Dorothee Schackow konnte als langjährig erfahrene Festival-Managerin wieder ein vielschichtiges wie vielversprechendes Programm präsentieren. Die offizielle Programmankündigung lautete:

„Das Festival […] versteht sich als Schaufenster ästhetischer Positionen des aktuellen Flamenco.“

Das Programm mache „die Gegenwärtigkeit des Flamenco als Tanz und Musikkultur sichtbar.“

Kurzum: Wer …

mehr Flamenco-Festival Düsseldorf 2018 ›

CORAZÓN FLAMENCO - Aufführung & Fiesta de invierno 2017 in La Fragua

Das Tanzstudio La Fragua ließ es wieder krachen: Zum Jahresende 2017 fand die Fiesta de invierno statt und mit der Aufführung CORAZÓN FLAMENCO gab es ein emotionales, herzergreifendes Flamenco-Feuerwerk.

Titelfoto zur Flamenco-Aufführung "CORAZÓN FLAMENCO" am 16.12.17 im Tanzstudio La Fragua in Bonn/Color-Foto by Boris de Bonn

Termin: 16.12.17

Bei der Fiesta de invierno, dem Winterfest von La Fragua, ertönten erneut mitreißende Flamencoklänge und Taconeos.

Flamenco- und Tanzfreunde waren wieder zum Mitfeiern eingeladen. Einige Gäste nahmen sogar eine Anreise von fast 160 km auf sich, um an der Fiesta teilzunehmen. Abermals war die angekündigte Flamenco-Vorstellung bereits einige Tage vorher ausverkauft und man freute sich auf ein vielversprechendes Abendprogramm.

Flamenco-Dozentin Rosa Martínez sowie viele ihrer engagierten Schüler brachten als Highlight das neue Stück CORAZÓN FLAMENCO auf die Bühne: denn die Kunst des …

mehr CORAZÓN FLAMENCO ›

↑ nach oben

Flamenco-Gastspiel IMPROVISAO

Farruquito y Compañía im tanzhaus nrw - Düsseldorf

Deutsche Erstaufführung am 14. & 15.10.17 – Nachlese & Fotos von Boris de Bonn

Titelfoto zu "Improvisao" mit Farruquito im tanzhaus nrw 2017 / Colo-Foto by Boris de Bonn
Farruquito 2017 im tanzhaus nrw / Vergrößern per anklicken!

Der weltbekannte Flamenco-Tänzer Farruquito (Juan Manuel Montoya Fernández) aus Sevilla gastierte nach 2016 zum zweiten Mal im tanzhaus nrw Düsseldorf.

Mit einem hochkarätig besetztem Ensemble präsentierte der Ausnahmetänzer an zwei Konzertabenden in deutscher …

mehr IMPROVISAO ›

SER MUJER -Aufführung & Span. Sommerfest 2017 in La Fragua

Kein deutscher Sommer ohne das traditionsreiche spanische Sommerfest im Bonner Tanzstudio La Fragua. Keine La Fragua-Fiesta ohne neue Flamenco-Tanzaufführung.

Titelfoto zum spanischen Sommerfestam 15.07.2017 im Tanzstudio La Fragua mit der Flamenco-Aufführung „Ser Mujer”/Color-Foto by Boris de Bonn

Termin: 15.07.17

Der Sommer nahte und mit ihm das alljährlich stattfindende spanische Sommerfest im Tanzstudio La Fragua. Die Fiesta richtete sich inbesondere an Spanien- und Flamenco-Interessierte, die einen heiteren wie …

mehr SER MUJER ›

Flamenco-Live-Konzert FEURIGE MOMENTE 2017

Ensemble Alma Flamenca in Königswinter – Nachlese & Fotos von Boris de Bonn

Bei den 21. Kachelsteiner Kulturtagen in Königswinter zeigte das spanische Ensemble Alma Flamenca mit FEURIGE MOMENTE die vielschichtige Kunst des Flamenco .

Innenraum der Evangelischen Kirche in Königswinter/Oberpleis; Auftritts-Location für Flamencokonzert "Feurige Momente" am 30.06.2017 mit dem Ensemble "Alma Flamenca"/Colorkey-Foto by Boris de Bonn
Vergrößern per anklicken!

Termin: 30.06.17

Die Kachelsteiner Kulturtage, veranstaltet vom Förderverein ProKlassik e.V., sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kulturangebots im Großraum Königswinter. Flamencokunst zu zeigen, ist Teil des etablierten Angebots.

Bei den 21. Festivaltagen in 2017 war das spanische Ensemble Alma Flamenca erstmals zu Gast.

Im Gepäck hatte die dreiköpfige Flamenco-Gruppe das Programm FEURIGE MOMENTE. Zum Künstlertrio gehörten:

die Flamencotänzerin Rosa Martínez,
der Sänger Juan Ruiz Salces „El Juana“
und der Gitarrist Ismael Alcalde.

Veranstaltungsort war …

mehr FEURIGE MOMENTE ›

Flamenco-Festival Düsseldorf 2017 – tanzhaus nrw

Die alljährliche Osterzeit bedeutet Zeit für Deutschlands bekanntestes Flamenco-Festival. Veranstaltungsstätte des Events, dessen Besuch sich erfahrungsgemäß immer lohnt, war das Düsseldorfer tanzhaus nrw.

Antonio Molina "El Choro" & Gema Moneo 2017 im tanzhaus nrw/Color-Foto by Boris de Bonn
A. Molina & G. Moneo 2017 im tanzhaus nrw / Vergrößern per anklicken!

Termin:
07.04.–17.04.17

Wieder einmal ist es der Festivalleiterin Dorothee Schackow gelungen, einen bunten Strauß der aktuellen, hohen Flamencokunst zu binden.

Abermals gab es ein intensives Zusammentreffen von vielen Flamenco-Künstlern, Lernaktiven …

mehr Flamenco-Festival Düsseldorf 2017 ›